Die VIAS betreibt als Eisenbahnverkehrsunternehmen der RATH Gruppe seit Dezember 2005 die Linien der Odenwaldbahn zwischen Eberbach, Groß-Umstadt, Wiebelsbach, Darmstadt, Hanau und Frankfurt am Main, seit Dezember 2010 die RheingauLinie Frankfurt am Main – Wiesbaden – Kaub – Koblenz – Neuwied, sowie seit Dezember 2017 das Erft-Schwalm-Netz auf den Strecken Düsseldorf – Bedburg und Mönchengladbach – Dalheim. Zurzeit kommen hierfür 49 Fahrzeuge der Baureihen „ITINO“, „LINT“ und „FLIRT“ sowie rund 210 Mitarbeiter zum Einsatz.

Zur Unterstützung unseres Teams auf der RheingauLinie suchen wir für unseren nächsten Lehrgang ab dem 01. Oktober 2020 Interessierte zur

Aus- bzw. Weiterbildung zum Lokführer im Personenverkehr (m/w/d) – Teilnetz Rheingau oder Odenwald

Eintrittsdatum:

1. November 2020

Region der Tätigkeit: Rheinland-Pfalz, Deutschland / Baden-Württemberg, Deutschland
Stellenumfang: Vollzeit/Teilzeit
Einstiegslevel: Ausbildung, Berufsanfänger

Ihre Aufgaben:

  • Fahren von Zügen im Schienenpersonennahverkehr
  • Störungsdiagnose und Behebung
  • Ver-/Entsorgung der Fahrzeuge mit Betriebsstoffen

Unsere Vorstellungen von Ihnen:

  • Mindestalter 20 Jahre
  • PKW Führerschein (Klasse B)
  • Abgeschlossene Schulausbildung (mind. Sekundarstufe I)
  • Abgeschlossene Berufsausbildung, vorzugsweise technisch
  • Konzentrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und hohes Engagement
  • Gesundheitliche und psychologische Eignung
  • Bereitschaft zu Wechsel- und Schichtdienst (auch an Wochenenden und Feiertagen)

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sieben- bis neunmonatigen Lehrgang mit Abschluss als geprüfter Triebfahrzeugführer
  • Attraktive und langfristig sichere Arbeitsplätze
  • Eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem sympathischen Team
  • Arbeitsvertrag nach Tarifvertrag
  • Berufliche Perspektiven in weiteren Bereichen der Eisenbahn

Jetzt bewerben

 

 

Mit dem Klick auf „Jetzt bewerben“ öffnet sich Ihr E-Mail Programm zur Kontaktaufnahme.
In unserer Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten bearbeitet werden.